BEAUTY >> New In - Zoeva Rose Golden Luxury Brush Set

8. April 2015



Zugegeben, ich hab' lange überlegt und abgewägt, ob es sich lohnt, in ein teures 'High-End-Pinselset' zu investieren. Zu gut kam ich vorher auch mit meinen Drogeriepinseln aus, auch wenn diese noch lange nicht so dekorativ waren, wie meine Lieblinge von Zoeva.
Das "Rose Golden Luxury Pinselset", bestehend aus 4 Gesichtspinseln und 4 Pinseln für die Augen, zog schon letzten Oktober während der Glamour Shopping Week bei mir ein und ist seitdem mein All Time Favourite. 


Beginnen wir mit den Gesichtspinseln, also der Base; der 106 // Powder Brush ist, wie der Name schon sagt, dazu da, loses oder gepresstes Puder aufzutragen und die Borsten eignen sich dazu hervorragend. Den 102 // Silk Finish Brush verwende ich eher selten, jedoch sind die meisten Bloggerinnen sehr begeistert von ihm; der 127 // Luxe Sheer Cheek Brush ist ebenfalls sehr gern gebraucht, die Borsten sind genau richtig, die Form ebenso. Und zu guter letzt der 110 // Face Shape; ich verwende ihn regelmäßig zum konturieren und er eignet sich gut dazu!



Nun die Augenpinsel - der 142 // Concealer Buffer gehört eigentlich noch zu den Face Pinseln, so oder so liebe ich diesen Pinsel. Er zählt mit zu meinen liebsten Pinseln aus diesem Set. Der 227 // Luxe Soft Definer ist der zweite meiner Lieblingspinsel; er eignet sich perfekt zum sanften verblenden und ist bei mir ständig in Gebrauch. Der 231 // Luxe Petit Crease Brush ist ebenfalls sehr schön - ich verwende ihn eher zum Highlighten, ab und an kommt er aber auch für seinen richtigen Zweck zum Einsatz. Und zu guter letzt der 317 // Wing Liner Brush.
Da ich so gut wie nie Gel-Liner verwende, nutze ich diesen Pinsel nur um meine Augenbrauen zu formen.
Die Form ist perfekt um die Augenbrauen sanft zu definieren.


Zusammenfassend bietet das Set eine gute Auswahl an Pinseln, gut geeignet für Starter. Wer aber besonders bei den Augen mehr Pinsel benötigt, sollte sich eventuell nach einem andere Set umsehen oder einige der Pinsel von zoeva im schwarz-silbernen Design dazu kaufen.
Das Design spricht mich persönlich sehr an und ist sein Geld (ca 50 - 60 €) auch wirklich wert - ich habe die Pinsel übrigens auch schon gewaschen (einmal wöchentlich) und weder die Borsten noch die Einfassung etc. sind verblasst oder fleckig. 
Die mitgelieferte Clutch und der Staubbeutel eignen sich außerdem sehr gut, um das Set mit auf Reisen zu nehmen - oder als kleine Kosmetikbag!
Also, für alle, die gerne mal in den High-End Bereich wechseln würden, machen hier nichts falsch!

xx, Anna

Kommentare:

  1. Du hast wirklich einen wunderschönen Blog und teilst glaube ich sehr viele Interessen mit mir. Die Pinsel finde ich wirklich toll und ich bin sicher, dass du sehr viel Freude damit haben ist :) Vielleicht hast du ja mal Lust bei mir vorbei zu schauen, würde mich freuen :)

    Liebe Grüße :)
    http://measlychocolate.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, freut mich sehr, dass es dir gefällt!
      Ich schaue gern mal bei Dir vorbei :)

      Löschen
  2. Die Pinsel sehen wirklich sehr hübsch aus.
    Wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebst michelle von beautifulfairy

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe auch schon lange überlegt ob ich mir diese wunderschönen Pinsel zulege. Habe Sie dann zu Weihnachten von meinem Mann geschenk bekommen <3 Ich hatte vorher ein paar günstige Drogeriepinsel und bin total begeistert von dem Set. Die Pinsel sehen nicht nur toll aus, sondern sind auch super in der Benutzung. Ich bin sehr zufrieden.
    LG Lamia
    http://lamiasfashiondiary.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ging mir ähnlich - vorher hatte ich nur die Standartdrogeriepinsel (die ich auch noch benutze), aber die zoeva Pinsel machen schon was her!

      Löschen
  4. Wow, das Set sieht wirklich wunderschön aus :) Zoeva hat wirklich tolle Pinsel!
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen

Feel free to drop a comment, I'm happy about every little message of you!
Please note, that insults or bad abuses are not welcome on this blog.
xx, Anna

© 2014 · annapeony.de · Impressum